Queere Bildung

Vielfalt durch Bildung

Queere Themen für Schüler*innen.

Für eine vielfältige Gesellschaft sind Bildung und Aufklärungsarbeit besonders wichtige Voraussetzungen, im speziellen zu LSBTQIA*-Themen wie sexuelle Orientierung, Vielfalt von Identität, Geschlechterrollen oder Anti-Diskriminierung. Um mit Jugendlichen zusammen Vorurteile abzubauen, über Diskriminierungsformen zu sprechen und einen Raum für queere Themen zu öffnen, bietet das Bildungsteam von queerKAstle Workshops für Schulen in und um Karlsruhe (Bruchsal, Bretten, Rastatt, Baden-Baden und Pforzheim) an.

LSBTQIA* – Was heißt das eigentlich? Und hängen geschlechtliche Vielfalt und sexuelle Orientierung zusammen oder nicht? Mit interaktiven Methoden und gestützt von autobigraphischen Erzählungen der queeren Teamenden lernen Schüler*innen ab Klasse 8 in drei Schulstunden mehr über queere Identitäten und Lebensweisen, Vorurteile und Diskriminierung von queeren Menschen und was sie dagegen tun können. Durch die Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Akzeptanz für Vielfalt“ stehen diese Klassenworkshops in einem konkreten Bezug zum Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg.

Unser Bildungsteam.

  • Grundqualifizierung aller Teamenden
  • Erfüllung der Qualitätsstandards des Fachverbands Queere Bildung e.V.
  • Einhaltung der Vorgaben des Leitfadens „Für Vereinbarungen mit Trägern der freien Jugendarbeit nach §72a (4) SGB VIII“ im Sinne des Kinder- und Jugendschutzes
image
Regenbogen (bildung)

Interessiert?

Schreiben Sie uns jetzt eine Anfrage für einen Workshop-Termin an Ihrer Schule. Für Rückfragen zu den Inhalten und den Ablauf der Workshops stehen wir gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Infoflyer.
bildung@queerkastle.de
Lust auf queere Bildungsarbeit?

Werde Teil der Arbeitsgruppe Bildung.

Als Teammitglied in der Arbeitsgruppe Bildung bei queerKAstle entwickeln wir Methoden und Formate, um queere Themen in Schulen zu bringen. Dich erwartet am Anfang eine Qualifizierung als Teamer*in, bei der du wichtiges Grundwissen, erste Methoden und praktische Umgangsformen kennenlernst, sodass du später im Team an Schulen selbstbewusst handeln kannst.

Sobald du dich sicher fühlst, kannst du mit uns in kleinen Teams Workshops für Schulen im Raum Karlsruhe organisieren (ab Klassenstufe 8) und so dazu beitragen, dass die Akzeptanz von queerer Vielfalt bei den teilnehmenden Schüler*innen gestärkt wird.

Lust mitzumachen?
Schreibe uns gerne per Mail an bildung@queerkastle.de

  • Mobile Arbeitsplätze & Büroflächen
image
image
Anmeldung zur Qualifizierung
Vorname, Nachname
Diese Veranstaltung ist optional. Sie findet zwischen 09.30 Uhr und 14.30 Uhr im Impact Studio (Goodspaces) statt.
Diese Veranstaltung ist verpflichtend. Sie findet zwischen 09.30 Uhr und 17 Uhr im LA ViE - Queeres Jugendzentrum statt.
Bitte überweise die Teilnahmegebühr per PayPal oder Banküberweisung. Weiter Informationen hierzu unter: www.queerkastle.de/spenden Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang verbindlich. Teilnahmegebühren können bei Nichterscheinen leider nicht erstattet werden.
Hast du noch Fragen oder Wünsche?

Ein großer Dank geht an die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung in Berlin für ihre Unterstützung und Finanzierungshilfe unseres  queeren Bildungsprojektes in Karlsruhe.

Dank der großzügen Förderung konnten wir die ersten Teamenden für unser Bildungsprojekt von Fluss e.V. nach den Qualitätsstandard des Queere Bildung e.V. schulen lassen.

Skip to content