Trainingsgruppe: FLINTA* Selbstbehauptung

Trainingsgruppe

FLINTA* Selbstbehauptung.

Hast du Lust Teil einer festen Selbstbehauptungsgruppe zu sein? Willst du dich mit anderen queeren Menschen zum Thema Selbstbehauptung austauschen? Möchtest du dich im Grenzen kommunizieren und Grenzen setzen trainieren?

Unsere nächste FLINTA*-Trainingsgruppe startet am Dienstag, den 24. September 2024 um 18.30 Uhr im Queeren Zentrum Karlsruhe. Die Teilnehmendenanzahl ist auf 12 Personen beschränkt, so dass ein persönliches Umfeld geschaffen werden kann. Die Gebühr pro Abend beträgt 15,- € (ihr könnt euren Beitrag zwischen 10-20€ wählen). Die Begleichung der Gebühren muss vor Kursbeginn erfolgen.

Anmeldeschluss: 15. September 2024.

Um was geht’s?

  • Austausch: Verhaltensweisen reflektieren und Erfahrungsschatz der Gruppe nutzen
  • Training: Übungen zu Körpersprache und Stimme; Reaktionsmöglichkeiten für unangenehme oder gefährliche Situationen
  • Wissensvermittlung: Aufklärung über verschiedene Gewalt­formen und -dynamiken

Für Wen?

FLINTA* – Frauen, Lesben, intergeschlechtliche, nichtbinäre, transgeschlechtliche und agender Personen
Gruppengröße: 6 - 12 Teilnehmende

Im Idealfall hast du bereits ein Grundlagenseminar in Selbstbehauptung besucht – das ist jedoch keine Voraussetzung

Wann?

Insgesamt 8 Termine, immer dienstags (alle 2 Wochen) jeweils von 18.30 - 20.30 Uhr
Termine: 24.09. | 08.10. | 22.10. | 12.11. | 26.11. | 10.12. | 14.01. | 28.01.

Wo?

queerKAstle – Queeren Zentrum Karlsruhe

Was kostet es?

Ein Platz kostet 15 € pro Abend (= 120 € für alle 8 Termine).
Um Personen mit weniger Einkommen zu unterstützen, bieten wir an die Gebühr auf bis zu 10 € pro Abend zu reduzieren. Personen die anderen helfen möchten, können ihre Gebühr auf bis zu 20 € pro Abend anheben, um die Kosten auszugleichen.

Falls du eine finanzielle Alternative brauchst, melde dich gerne bei uns.

Wer leitet die Gruppe?

Die Gruppe wird von Astrid Neumann, queer-feministische Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung geleitet

Anmeldung: Trainingsgruppe FLINTA*-Selbstbehauptung
Vorname, Nachname
Pronomen z.B. "sie/ihr"
E-Mail-Adresse
Die Gebühr pro Abend beträgt 15€ (120€ für alle Termine). Um Personen mit weniger Einkommen zu unterstützen, bieten wir an die Gebühr auf bis zu 10€ (80€ für alle Termine) zu reduzieren. Personen die anderen helfen möchten, können ihre Gebühr auf bis zu 20€ (160€ für alle Termine) anheben, um die Kosten auszugleichen.
Die Gebühr kann entweder per Überweisung oder Lastschrifteinzug beglichen werden. Die Gebühr wird vor Kursbeginn fällig. Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang verbindlich.
Eine Rückerstattung von Teilnahmegebühren ist nur bei Ausfall bzw. nicht stattfindenden Kursen durch die Kursleitung möglich. Erstattungen bei Nichterscheinen ist ausgeschlossen.
Skip to content